Navigation überspringen

Erfolgreich und gesund starten in den Lehrberuf – Begleitung in der Berufseingangsphase

Die ZSL-Regionalstelle Schwäbisch Gmünd bietet im Rahmen der Gesundheitsförderung für Lehrkräfte eine Fortbildungsmaßnahme für Lehrkräfte in den ersten vier Berufsjahren an.

"Erfolgreich und gesund starten und den Lehrberuf – Begleitung in der Berufseingangsphase" ist ein Angebot innezuhalten, das eigene Handeln zu reflektieren und sich als Lehrkraft weiterzuentwickeln. In den Veranstaltungen werden zugleich Instrumentarien zur Förderung der Gesundheit der Lehrkräfte und zur Entwicklung der eigenen professionellen Rolle zur Verfügung gestellt und angewendet.

Ziele der Fortbildung sind die Stärkung der Lehrerpersönlichkeit in der Berufseingangsphase sowie die Förderung der individuellen Handlungssicherheit junger Lehrkräfte im Schulalltag. Die Fortbildungsreihe ist auf 6 Einzeltage angelegt und prozess- und teilnehmerorientiert gestaltet.


Mögliche Module der Fortbildungsreihe, die nach den Bedürfnissen der Teilnehmer/-innen gestaltet werden


Meine Rollen reflektieren und die Rollenvielfalt nutzen

  • Sich im Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen bewegen, Rollengrenzen bewusst wahrnehmen
  • Eigene Lehrerpersönlichkeit weiter entwickeln
     

Gesund bleiben im Lehrberuf

  • Mit Stress und Belastung umgehen
  • Eigene Zeit ökonomisch nutzen
  • Arbeit effektiv organisieren
  • Balance zwischen Berufs- und Privatleben halten
     

Professionell kommunizieren und kooperieren

  • Berufliche Gespräche führen
  • Mit anderen Institutionen und am Schulleben Beteiligten konstruktiv zusammenarbeiten


Konflikte erfolgreich lösen

  • An konkreten Fallbeispielen arbeiten
  • Es gibt mehr als eine Lösung: Verschiedene Lösungsansätze erarbeiten
  • Präventionsprojekte
  • Professionell mit Unterrichtsstörungen umgehen bzw. sie vermeiden
     

Pädagogische Verantwortung in der Schule bewusst wahrnehmen

  • Eigene Vorbildfunktion reflektieren und annehmen
  • Gruppenprozesse wahrnehmen und zur Kooperation anleiten
     

Meine Beratungskompetenz erweitern

  • Pädagogische Gespräche führen
  • Schülerinnen und Schüler beim Lernen beobachten und begleiten
     

Unterstützungssysteme nutzen

  • Arbeit im Team bzw. Tandem
  • Kollegiale Beratung, Supervision, Hospitation, Arbeitsgruppen
  • Vor-Ort-Angebote kennen und nutzen (z.B. Schulpsychologische Beratungsstellen)
     

Das System Schule kennen und mitgestalten

  • Schule ist mehr als meine Schule: Systemkenntnis
  • Berufliche Perspektiven entwickeln
  • Schule aktiv entwickeln


Regionalgruppe: Schwäbisch Hall – Künzelsau - Tauberbischofsheim


Leitungsteam:

Brigitte Schneider,
 Fachleiterin, Seminar für Ausbildung und Fortbildung von Lehrkräften (GS) Bad Mergentheim

Anja Burkhardt
 Sonderschullehrkraft, Erich-Kästner-Schule Künzelsau
 


Terminübersicht 2021/2022: 

Datum Zeit Ort
Montag, 15.11.2021 9.00 - 17.00 Uhr Bad Mergentheim
Mittwoch, 08.12.2021 9.00 - 17.00 Uhr
N.N. oder Bad Mergentheim
Freitag, 14.01.2022 9.00 - 17.00 Uhr
Bad Mergentheim
Montag, 14.03.2022 9.00 - 17.00 Uhr
N.N. oder Bad Mergentheim
Mittwoch, 27.04.2022 9.00 - 17.00 Uhr
Bad Mergentheim
Freitag, 03.06.2022 9.00 - 17.00 Uhr
N.N. oder Bad Mergentheim

Die Anmeldenummer bei lfb-online lautet: Rz9d5

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Frau Leonie Bischoff: Leonie.Bischoff@zsl-rsgd.de


 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.